FOOD | Butternut-Kürbis mit Ziegenkäse und Zucchini

FOOD | Köstlicher, gesunder, zuckerfreier und im Ofen gegarter Butternut-Kürbis mit Ziegenkäse und Zucchini

Und zweite Runde etepetete-Bio-Box… Heute habe ich die andere Hälfte des Butternut-Kürbis verarbeitet und herausgekommen ist eine wirklich leckere, gesunde, fettarme und zuckerfreie Variante. Das nussige Aroma des Kürbisses überzeugt mich immer wieder aufs Neue, der Ziegenkäse gibt ein feines, cremiges Geschmackserlebnis dazu, die Zucchini ein wenig Würze.

Was Du für zwei Portionen brauchst:

  • 1/2 Butternut-Kürbis (oder je nach Größe auch einen ganzen, wenn er klein ist)
  • 1/2 Zucchini
  • 100g Ziegenfrischkäse
  • 1EL Kräuter der Provence
  • 1EL Zitronensaft
  • 3EL Olivenöl
  • Salz

Wie Du es zubereitest:

  1. Schneide den Kürbis der Länge nach auf und entferne mit einem kleinen Löffel eventuelle Kerne und die fasrige Struktur.
  2. Gib etwas Olivenöl in eine ofenfeste Form, setze die Hälften (Viertel) Butternut-Kürbis rein und verteile den Ziegenfrischkäse auf beide Kürbisspalten, indem Du ihn in die Vertiefung gibst, aus der Du vorher die Kerne entfernt hast. Bestreue den Käse mit etwas Kräutern der Provence.
  3. Schneide die Zucchini in feine Streifen und leg sie fächerförmig auf den Ziegenkäse. Die Zucchini leicht salzen, noch einmal mit Kräutern der Provence bestreuen, alles mit dem Zitronensaft und noch einmal etwas Olivenöl beträufeln und ab damit in den Ofen.
  4. Der Ofen sollte auf 200° Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizt sein, der Kürbis braucht ca. 35 Minuten, bis er gar ist. Wenn Du eine schöne Bräune der Zucchini erreichen möchtest, kannst Du zum Schluss noch einmal die Grillfunktion Deines Ofens nutzen. Der Butternut-Kürbis ist dahingehend wirklich unkompliziert und kann auch etwas länger im Ofen bleiben.
  5. Wichtig ist, dass man die Schale nicht unbedingt mitessen kann. Das Fruchtfleisch wird also beim Essen „rausgeschabt“ 🙂

Wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

4 Gedanken zu “FOOD | Butternut-Kürbis mit Ziegenkäse und Zucchini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s