FOOD | 1 Dip – 4 köstliche Variationen

FOOD | Dips: 1 Basis – 4 Variationen, so schnell zubereitet, einfach und lecker –

Fingerfood, Gemüse, Burger, Fondue – es gibt immer Gelegenheiten, bei denen man Dips und Saucen gut gebrauchen kann. Aus einer Basis kann man easy-peasy und super schnell vier tolle Variationen zaubern, die zu allem passen und jedem schmecken:

Cocktailsauce | Knoblauch-Dip | Tzatziki | Apfel-Curry-Dip

Für die Basis:

  • 200g Naturjoghurt
  • 4 EL Mayonnaise deiner Wahl
  • eine Prise Zucker
  • eine Prise Salz

Alles miteinander verrühren. Diese Basis lässt sich auch prima als Joghurt-Dressing für Salate verwenden. Für die Variationen dann die übrigen Zutaten jeweils noch unterrühren.

Knoblauch-Dip:

  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl

Cocktailsauce:

  • 2-3 EL Ketchup
  • ein wenig gepressten Knoblauch
  • etwas Paprikapulver
  • wer mag, kann noch einen TL Rémy Martin unterrühren

Tzatziki:

  • 1/3 Salatgurke gewaschen und mit Schale fein reiben, auf ein sauberes Küchentuch geben und die Gurkenstreifen auspressen. So verwässert der Dip nicht.
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 1 Spritzer Zitrone

Apfel-Curry-Dip:

  • 1/3 Apfel
  • 2EL Currypulver
  • 1 Spritzer Zitrone

Guten Appetit!

FOOD | Dips: 1 Basis - 4 Variationen, schnell zubereitet, einfach und lecker - Rezept von Svenni auf www.donostiana.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s