FOOD | Veganer und glutenfreier Galette bretonne

FOOD | Galette bretonne – vegane Variante des bretonischen Nationalgerichts

Mit 14 Jahren habe ich ein paar Wochen in der Bretagne bei einer befreundeten Familie verbracht. Eines Nachmittags nahm mich die Familie mit nach Rennes, um Galettes essen zu gehen. Während ich mich zunächst noch an den etwas eigentümlichen Geschmack des Buchweizenpfannkuchens mit Spiegelei, Spinat und Bergkäse, garniert mit etwa einem Kilo Butter :-), gewöhnen musste, war die Familie bereits dabei, sich die nächste Runde Galette einzuverleiben. Beeindruckend. Denn Buchweizen ist sehr sättigend, mit den Füllungen noch mehr.

Diese Variante ist heute vegan (glutenfrei sowieso), da ich statt Ei und Milch etwas geschrotete Leinsamen und mehr Wasser verwendet habe. An den dünnen, löchrigen und bräunlichen Teig des bretonischen Originals kommt es nicht ganz ran, aber der würzige, nussige Geschmack und die angenehm weiche Konsistenz sind es wert, dieses Rezept mit Euch zu teilen.

Das brauchst Du für 2-3 Galettes:

  • 110g Buchweizenmehl
  • 80ml Wasser
  • 1TL Salz
  • 1TL geschrotete Leinsamen
  • Olivenöl für die Pfanne

Und so bereitest Du es zu

  1. Buchweizenmehl in einer Schüssel mit Salz und Leinsamen mischen. Das Wasser nun in drei Etappen hinzufügen, zwischendurch immer gut verrühren.
  2. Den Teig abdecken und im Kühlschrank ca. 2 Stunden ruhen lassen.
  3. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Teig dünn auf dem Boden der Pfanne verstreichen.
  4. Ca. 8 Minuten von beiden Seiten ausbacken.

Nun kann der Pfannkuchen gefüllt werden. Nach bretonischer Art wird etwas in einem Viereck in die Mitte gegeben und dann von allen vier Seiten zugeklappt, so dass in der Mitte eine Art Fenster bleibt. Bei der Füllung ist hier natürlich der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Unsere Galettes habe ich mit einem Fenchel-Orangen-Salat, Avocado und Hummus gefüllt und mit Pistazien, Olivenöl und Sojasauce garniert. KÖSTLICH!

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s