FOOD | Fluffige Waffeln ohne Zucker

Nachdem ich letztens auf einem Kindergeburtstag tolle Waffeln mit Dinkelgrieß probieren durfte, habe ich selbst ein wenig experimentiert und ich muss sagen: SUPER LECKER. Auch für Große geeignet, deren Gaumen nicht völlig zuckersüchtig sind. Ein paar Tage später habe ich auch noch einmal eine vegane Variante ausprobiert, also ohne Ei, aber tatsächlich ist mir der Teig dann am Waffeleisen kleben geblieben und war auch recht labberig. Sicher gibt es vegane Alternativen, diese hier sind mit Ei, aber außen fest im Griff, innen wunderbar saftig und fluffig und sie lassen sich beliebig mit Gewürzen variieren.

FOOD | Fluffige Waffeln ohne Zucker auch als Snack für Babys geeignet - Rezept von Svenni auf www.donostiana.com

FOOD | Fluffige Waffeln ohne Zucker auch als Snack für Babys geeignet - Rezept von Svenni auf www.donostiana.com

Für etwa vier Waffeln:

  • 1 Bio-Ei
  • 150 g Apfelmark
  • 100 g Dinkelgrieß
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • evtl. 1-2 EL Milch
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 TL Zimt

Das Waffeleisen vorheizen und ohne Fett zwei volle Esslöffel in die Mitte geben. Ausbacken, bis die Waffeln goldbraun sind.

Guten Appetit!

2 Gedanken zu “FOOD | Fluffige Waffeln ohne Zucker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s